Agen

Aus SantiagoWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
{{#if: Frankreich| {{#if: | {{#if: | {{#if: Aquitanien| {{#if: | {{#if: Lot-et-Garonne| {{#if: | {{#if: | {{#if: 44.2068 N 0.6189 E| {{#if: | {{#if: 37-162 m| {{#if: 11,49 km²| {{#if: 33.600| {{#if: 47000| {{#if: Agen (DE)| {{#if: Agen| {{#if: Ort Agen| {{#if: | {{#if: | {{#if: (ohne "Datei:")| | colspan="2" style="text-align: center;" | (ohne "Datei:") }} {{#if: |
{{#if: <mapframe latitude=44.2068 longitude=0.6189 zoom=16 width=400 height=300/>|<mapframe latitude=44.2068 longitude=0.6189 zoom=16 width=400 height=300/> }}
Land: Frankreich

}}

Bundesland: {{{Bundesland}}}

}}

Kanton: {{{Kanton}}}

}}

Region: Aquitanien

}}

Bezirk: {{{Bezirk}}}

}}

Département: Lot-et-Garonne

}}

Provinz: {{{Provinz}}}

}}

Landkreis: {{{Landkreis}}}

}}

Koordinaten: 44.2068 N 0.6189 E

}}

Pilgerroute: {{{Pilgerroute}}}

}}

Höhe (m ü. NN): 37-162 m

}}

Fläche (in km2): 11,49 km²

}}

Einwohner: 33.600

}}

Postleitzahl: 47000

}}

Wikipedia (DE): Agen (DE)

}}

Wikipedia: Agen

}}

Website des Ortes: Ort Agen

}}

Wikidata: {{{Wikidata}}}

}}

Album: {{{Album}}}

}}

}}


Geschichte

In Agen wurde bis 866 die Reliquien der hl. Fides verehrt und bewacht. (siehe: Conques)

Kirchen

Kathedrale St-Caprais

St-Caprais (11./12. Jh.) wurde nach der Reformation zur Kath. erhoben Chor und Querschiff sind rom. Das kurze got. Schiff sollte Kuppeln erhalten, kamen jedoch nicht zur Ausführung. Die Vierungspfeiler haben schöne Kapitelle. - Mosaik oder Fresken im Chor?

Jakobinerkirche

Jakobinerkirche (13. Jh.) ist nach der Art der Dominikaner mit 2 Schiffen ohne Apsis angelegt.

Sehenswürdigkeiten

Musée zeigt frz. und abendländische Keramik, Fayencen von Palissy, eine Goya-Sammlung, sowie die Venus du Mas aus griech. Marmor, die ein Bauer auf dem Feld fand.

Sonstige Infos

Heilige

Fides (+307) erlitt hier das Martyrium. Ihre Reliquien waren von 307-855 in Agen.

Legenden

Pilger

Logistik

Refugios

Campingplätze

Supermärkte

Quellen und weitere Infos

Anmerkungen

Einzelnachweise

Literatur

Links